VERKAUF & BERATUNG 02872 8074 400

12.11.2015 15:39 Alter: 3 Jahre
Kategorie: Start

Explore Scientific Apochromat im Einsatz

Jack Newtons Bild der Pleiaden zeigt bisher unidentifizierte Galaxien

Wahrscheinlich hunderte von Millionen von Lichtjahren sind diese kleinen Galaxien entfernt, die Jack Newton durch den Schleider der Reflexionsnebel der Pleiaden hindurch aufgenommen hat.

Jack Newton hat es geschafft diese schwachen und weit entfernten Welteninseln mit einem Teleskop mit "nur" 152mm Öffnung aufzunehmen - dem Explore Scientific 152mm f/8 Carbon Apochromat. Das Einzelbild wurde mit einer digitalen Canon Spiegelreflexkamera am 7.11.2015 über 105 Minuten aufgenommen.

Eine Überprüfung mit den Wikisky Karten ergab, daß die Galaxien noch nicht verzeichnet sind.

Wir gratulieren Jack Newton zu diesem Bild - er schafft es immer wieder die Grenzen dessen zu erweitern, was mit Amateurgeräten möglich ist!

Im Bild sind die Galaxien mit roten Kreisen markiert.

Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.